#075 PODCAST ERHOLUNG IM SCHLAF VERBESSERN MIT CHRIS SUREL.

Chris Surel

Schlaf ist eben nicht Schlaf. Denn obwohl wir schnell einschlafen, in der Nacht nicht aufwachen und genügend Schlafzeit haben, kann es sein, dass wir morgens gerädert und erschöpft aufstehen. Ein Grund dafür kann die zu geringe Tiefschlafphase sein, die für unsere körperliche Erholung eine hohe Bedeutung hat.

#074 PODCAST GESUNDES ARBEITEN BEI RYZON MIT GRÜNDER MARIO KONRAD.

Ryzon

Positive Psychologie in Unternehmen? Wie sieht das aus und wie kann Positive Psychologie die Arbeit und das Miteinander so beeinflussen, dass neben der menschlichen und finanziellen Performance, auch die Motivation und das Sinnerleben der Mitarbeitenden gefördert werden kann?

#073 PODCAST POSITIVE PSYCHOLOGIE IN UNTERNEHMEN MIT DR. NICO ROSE

Nico Rose Positive Psychologie

Positive Psychologie in Unternehmen? Wie sieht das aus und wie kann Positive Psychologie die Arbeit und das Miteinander so beeinflussen, dass neben der menschlichen und finanziellen Performance, auch die Motivation und das Sinnerleben der Mitarbeitenden gefördert werden kann?

#072 PODCAST PERSONALARBEIT MIT INGA DRANSFELD-HAASE

Inga Dransfeld Haase

Die Art & Weise der Arbeit verändert sich. Und während es Arbeit im Überfluss gibt, werden die Mitarbeitenden immer mehr zu einer Mangelware. Insbesondere die Personalarbeit in Unternehmen gewinnt daher immer mehr an Bedeutung. Grund genug sich also mal intensiver mit der Personalarbeit und deren Herausforderungen in Unternehmen zu beschäftigen.

#071 PODCAST SO TICKT DER MENSCH MIT PROF. DR. MATTHIAS SUTTER

Matthias Sutter

Wie tickt eigentlich der Mensch? Was beeinflusst die Produktivität und Zufriedenheit von Menschen im Berufsleben? Und welche menschlichen Faktoren sind für den beruflichen Erfolg und Misserfolg verantwortlich?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Verhaltensökonomie, die mit wissenschaftlich fundierten Studien den menschlichen Faktor untersucht.

#070 PODCAST GRÜBELN STOPPEN MIT TOBIAS TEISMANN

Tobias Teismann Grübeln

Grübeln kennen wir alle. Hassen wir alle. Und trotzdem machen wir es immer wieder, auch wenn wir oftmals zu keiner Lösung kommen. Statt zu handeln, denken wir immer weiter nach. Extremes Grübeln kann sogar zur Entstehung und Aufrechterhaltung von Depressionen beitragen und weitere Auswirkungen auf unsere Psyche und unseren Körper haben.

#069 PODCAST LEADERSHIP NEU DENKEN MIT MARCUS DIEKMANN

Marcus Diekmann Leadership New Work

Die Wirtschaft verändert sich. Die Art und Weise, wie wir arbeiten, verändert sich. Folglich haben Mitarbeitende andere Bedürfnisse, Führungskräfte müssen sich verändern und Leadership muss neu gedacht werden. Alles zur Zufriedenheit der Mitarbeitenden, aber auch für den Unternehmenserfolg. Denn früher waren Unternehmen die Stars und unersetzbar. Heute sind es die Mitarbeitenden.

#068 PODCAST RADICAL HONESTY MIT MARVIN SCHULZ

Marvin Schulz

Die oberflächliche Nettigkeit ist laut dem amerikanischen Psychotherapeut Dr. Brad Blanton der zentrale Treiber für den Dauerstress in unserer Gesellschaft. Die Forschung bestätigt ihn darin, da eine emotionale Dissonanz, also wir spielen Gefühle nach außen vor, obwohl wir uns ganz anders fühlen, ein stärkerer Einflussfaktor auf Burnout ist als Zeitdruck und das Arbeitspensum. Eine Lösung, um diese Konflikte zu reduzieren und ein lebenswertes und lebendigeres Leben zu führen, könnte Radical Honesty sein, deren Bewegung auf Dr. Brad Blanton zurückzuführen ist.

#067 PODCAST ATEMTECHNIK MIT DR. MATTHIAS WITTFOTH

Matthias Wittfoth Atmung

Ja, es gibt diese schlechten Tage. An denen reicht atmen völlig aus. Alle können es, jeder tut es, viele machen es aber falsch. Oder zumindest nicht ganz so gut, wie es möglich wäre. Denn unser Atem hat nicht nur eine Überlebensaufgabe, sondern kann beim bewussten Einsatz auch ein nützliches Tool sein, um unsere Emotionen, unser Wohlbefinden, unser Stressgefühl und weitere körperliche Prozesse positiv zu beeinflussen. Es lohnt sich also genauer hinzuschauen.

#066 PODCAST LEBENSLANGES LERNEN DURCH BILDUNGSURLAUB?

Bildungsurlaub

Bildungsurlaub – Ein Recht, das viele Arbeitnehmer:innen nicht kennen. Denn Studien zeigen, dass lediglich 1-3 Prozent der Erwerbstätigen überhaupt ihr Recht auf Bildungsurlaub in Anspruch nehmen. Und das obwohl auch persönliche Weiterentwicklung und Gesundheitsangebote mittlerweile im Rahmen des Bildungsurlaubs möglich sind.