#052 PODCAST-INTERVIEW MIT MICHAEL “CURSE” KURTH

“Mein Verhältnis zur Welt kann sich nachhaltig nur verändern und verbessern, wenn sich mein Verhältnis zu mir selbst sich verbessert.” (Michael Curse Kurth) Und genau das ist der Grund, wieso wir Menschen uns immer mehr mit uns selbst beschäftigen und auseinandersetzen möchten. Gerade an Weihnachten, Silvester und anderen emotionalen Ereignisse ist Selbstreflexion sehr beliebt. Doch warum es sinnvoll sein kann, nicht nur einmal im Jahr sich Fragen zu stellen, wie Selbstreflexion wirklich gelingen kann und welche Fragen konkret uns im Alltag weiterbringen – dazu habe ich intensiv mit Michael Kurth aká Curse gesprochen.

Als aller erster Gast dieses Podcasts dürfte er schon dir als aktiver Zuhörer und Zuhörerin bekannt sein. Für die, die ihn aber noch nicht kennen: Curse gilt als Wegbereiter der deutschen Rap-Musik und ist gleichzeitig Buddhist, Achtsamkeitsexperte, Speaker, Autor, ausgebildeter systemischer Coach und produziert den sehr erfolgreichen Podcast Meditation, Coaching & Life, von dem ich selbst ein großer Fan bin.

In dieser Podcastfolge erfährst du:

  • Welchen Mehrwert wir haben, wenn wir endlich im Moment präsent sind?
  • Warum wir mit Neugierde bessere Entscheidungen treffen können?
  • Warum erst Fragen dich dazu bringen, eigene Wünsche, Ängste und Hoffnungen zu erkennen?
  • Was es bei der Selbstreflexion im Alltag konkret zu beachten gibt?
  • Welche drei Fragen deine Beziehung sofort verändern?
  • Welche Fragestellung dein Problem lösen kann?
  • Wie du es schaffst, Hürden zu überwinden, um ans Ziel zu gelangen?
  • Wieso uns die Perspektive „Alles was da ist, will etwas Gutes“ im Alltag helfen kann?
  • Und viele weitere spannende Impulse rundum Selbstreflexion und sein neues Buch 199 Fragen an dich selbst.

Shownotes:

 

PEEK & CLOPPENBURG KG DÜSSELDORF: EMOTIONEN & POSITIVE PSYCHOLOGIE

Nach sehr positivem Feedback gehen unser Booklet und unsere Postkarten für Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf in die zweite Runde. Mehr Infos zur Zusammenarbeit:

Während wir bei Peek & Cloppenburg die Mitarbeiterinnen in den Büros mit Vorträgen und Workshops über das Jahr begleiten dürfen, stellte sich vor drei Jahren die Frage, wie die Mitarbeiter:innen auf den Verkaufsflächen erreicht werden.

Unsere Idee: Ein super unterhaltsames und inspirierendes Booklet mit witzigen Postkarten, die zu Hause am Kühlschrank hängen können oder an Kolleg:innen verschenkt werden können.

Aufgrund des wahnsinnig positiven Feedbacks vor drei Jahren durften wir dieses Jahr erneut ein Booklet mit passenden Postkarten erarbeiten:

Diesmal durften wir mit unseren Expert:innen (u.a. Psychologe, Podcaster & Bestseller-Autor Leon Windscheid) zu den Themen Emotionen und Positive Psychologie Impulse und Übungen erarbeiten.

Übrigens, nach unserer Einschätzung wird alles rundum Emotionen und Empathie die Themen, die uns zukünftig viel stärker im Bereich Gesundheit begleiten werden. Wieso und warum? Kontaktiere uns gerne, wenn du interessiert bist. Dann gehen wir in den persönlichen Austausch.

Vielen Dank an Peek & Cloppenburg für das langjährige Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit. Immer wieder schön, wenn Projekte und Ideen so positiv vom Unternehmen und Mitarbeiter:innen angenommen werden.

Ein besonderer Dank an , die uns als Partner nicht nur wertschätzt, sondern uns auch komplette Freiheit in der Umsetzung gibt. Das schätzen wir sehr!

Peek & Cloppenburg
Peek & Cloppenburg Postkarte

#051 PODCAST-INTERVIEW GESUND NASCHEN MIT CHRISTIAN PUTSCHER

Ja, Weihnachten steht wieder vor der Tür. Und damit lauern überall verlockende Naschereien auf uns, denen wir selten widerstehen können. Doch was tun? Auf all die Leckereien verzichten? Oder gibt es nützliche Tipps, worauf wir beim Backen und Einkaufen achten können, um mit einem besseren Gewissen naschen zu können?

Dazu habe ich mit Christian Putscher gesprochen. Als studierter Ernährungswissenschaftler berät er zahlreiche Spitzen-Athleten, Fußball-Mannschaften, wie Bayer 04 Leverkusen, RB Salzburg und RB Leipzig und die Olympioniken aus Österreich. Mit seinen zahlreichen TV-Auftritten und seiner Live-Tour gehört Christian zu den bekanntesten Ernährungsexperten Österreichs.

Du erfährst in dieser Podcastfolge:

  • Was du beim Backen anders machen könntest, um gesund zu naschen?
  • Wie du Zucker reduzieren kannst ohne das Geschmackserlebnis am Ende zu verlieren?
  • Ob es attraktive Zucker-Alternativen gibt?
  • Wieso Vollkornmehl besser als Weizenmehl ist?
  • Wieso Nüsse nicht fehlen sollten und eine Walnuss immer vor der Macadamia bevorzugt werden sollte?
  • Was beim Kauf von Butter zu beachten ist?
  • Warum scharfe Gewürze auch bei Naschereien nicht fehlen sollten?
  • Die NoGos auf einer Zutatenliste, wenn du Leckereien einkaufst?
  • Warum Trockenfrüchte keine attraktive Alternative zum Naschen sind?
  • Und vieles mehr rund ums gesunde Naschen.

Ja, die Tonqualität von Christian lässt einiges übrig und entspricht nicht unserem Qualitätsanspruch. Allerdings lebt Christian auf dem Land in Österreich und die aktuelle Corona-Situation hat ein persönliches Treffen unmöglich gemacht, so dass du uns hoffentlich die Qualität ausnahmsweise verzeihen kannst. Meines Erachtens tut es aber auch der Qualität des Inhalts keinen Abbruch. Zettel und Stift solltest du unbedingt parat haben, da Christian dir wirklich nützliche Tipps mit auf den Weg gibt.

Shownotes:

#050 PODCAST: GESUNDES ARBEITEN BEI ORTHOMOL MIT NILS GLAGAU

Seit 30 Jahren ist das Familienunternehmen Orthomol Pionier in der Entwicklung und dem Vertrieb hochwertiger Mikronährstoff-Kombinationen in Deutschland. Kein Wunder also, dass in Apotheken fast kein Weg an Produkten von Orthomol zur Gesundheitsprävention vorbeiführt.

Doch welchen Stellenwert hat die Gesundheit und das Wohlergehen der knapp 500 Mitarbeiter:innen für das Unternehmen? Wie gestaltet Orthomol eine gesunde Unternehmenskultur und eine optimale Arbeitsumgebung, um das volle Potential der Mitarbeiter:innen zu entfalten?

Darüber habe ich mit Orthomol-Geschäftsführer Nils Glagau gesprochen. Nach dem plötzlichen Tod seines Vaters 2009 übernahm Nils Glagau die Unternehmensleitung und teilt sich seitdem die Geschäftsführung mit Michael Schmidt. Vielen ist Nils Glagau sicherlich aber auch aus der VOX-TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ bekannt, in der Nils seit 2019 in verschiedene StartUps investiert.

In dieser Folge erfährst du:

  • Welche Maßnahmen Orthomol seinen Mitarbeiter:innen anbietet, um sich wohlzufühlen?
  • Welche Werte die selbst bezeichnete Orthomol-Familie konkret auszeichnet und im Alltag auch wirklich gelebt werden?
  • Welche Vorteile ein Familienunternehmen gegenüber Konzernen haben kann?
  • Wieso es im Business-Kontext allgemein ein Umdenken braucht, um gesund zu arbeiten?
  • Wieso ein Perspektivwechsel in Unternehmen so wichtig ist?
  • Welche Kernkompetenzen zukünftig gute Führungskräfte brauchen?
  • Wie Nils es schafft, persönlich im Alltag so gelassen zu bleiben?
  • Und vieles mehr

Show-notes:

 

 

KONTAKT

Wie können wir dich unterstützen?

Schreib uns eine E-Mail oder fülle das kurze Formular unten aus. Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Jonas Höhn
hello@detoxrebels.com