#025 PODCAST-INTERVIEW MIT LYKON-GRÜNDER TOBIAS TEUBER

Wenn du mehr über dich, deine Gesundheit und deinen Körper erfahren willst, kannst du nach deinem Bauchgefühl gehen, Selbst-Versuche durchführen oder einfach DNA- und Bluttests anwenden. Sie können dir helfen, um z.B. einen Einblick in deinen Nährstoffhaushalt zu erhalten, mögliche Lebensmittelunverträglichkeiten zu entdecken, den Mikro- und Nährstoffbedarf zu ermitteln oder herauszufinden, ob du eher Kohlenhydrate oder Fette besser verstoffwechseln kannst. Insgesamt also eine tolle Möglichkeit, um für dich die optimalste Ernährung zu finden. Und genau deswegen schauen wir uns das mal näher an.

Zu Gast ist heute Tobias Teuber. Er ist der Gründer von Lykon. Ein Unternehmen, das dir ermöglicht, ganz bequem von zu Hause dein Blut oder auch deine DNA testen zu lassen, um so deine Gesundheit aktiv und präventiv zu steuern.

Zu Beginn dieser Folge erfährst du, wie DNA- und Bluttests dir helfen können, wie sie funktionieren und welche Ergebnisse sie dir liefern. Dabei haben wir auch über verschiedene Marker und Blutwerte gesprochen, insbesondere über das Vitamin D: Wofür es gut ist, sollte man es supplementieren und wenn ja, wie viel und welchen Einfluss hat Vitamin D sogar auf Covid 19?

Zum Ende des Gesprächs wurde es noch einmal so richtig spannend, weil wir uns über die Zukunft unterhalten haben: Wie werden wir uns zukünftig ernähren, wie werden Lebensmittel in Supermärkten uns angeboten und wie technisch wird unsere Ernährung in der Zukunft?

Wie schon in der letzten Folge hat mich auch in dieser Folge eine Zahl so richtig negativ geschockt. Dranbleiben lohnt sich also!

Show-notes:

#024 PODCAST-INTERVIEW MIT HEAD OF EUROPE VEJO

160.000 Todesfälle, die in Deutschland pro Jahr auf eine ungesunde Ernährung zurückzuführen sind. 16,4 Milliarden Plastikflaschen, die in Deutschland jedes Jahr in den Müll geworfen werden und 400 Milliarden US-Dollar an Lebensmitteln, die weltweit jedes Jahr entsorgt werden, weil sie nicht perfekt sind.

3 große Themen und Probleme, die Vejo, ein technologiegetriebenes Ernährungsunternehmen, angehen und lösen möchte. Ihre Lösung ist der weltweit erste portable Smart Mixer mit nachhaltigen Kapseln bzw. Blends. Oder einfacher gesagt: Das „Nespresso für Smoothies“ mit nachhaltigem Ansatz. Zu ihren Kunden zählen bereits bekannte Persönlichkeiten, wie Schauspieler Kevin Costner und Zac Efron, Fotograf Paul Ripke und Spitzen-Athleten, wie NBA-Star Kevin Love und Fußballspieler Mario Götze.

Zu Gast ist heute Sebastian Wirtz, der als Head of Europe bei Vejo einen Beitrag dazu leisten möchte, dass Menschen sich mit gesunder Ernährung intensiver beschäftigen, es besser verstehen und ihre Verhaltensweisen ändern können.

Zu Beginn der Folge haben wir uns über die Anfänge vom Vejo-Gründer Christoph Bertsch in Amerika unterhalten und die verschiedenen Produkte uns näher angeschaut: Von Smoothie-Blends über individuelle funktionelle Rezepturen bis hin zu Matcha-Latte-Blends. Du erfährst, was den portablen Mixer und die gefriergetrockneten Blends so einzigartig machen und wie sich Vejo gegenüber anderen Smoothie-Herstellern, wie Innocent und True-Fruits, abhebt.

Anschließend verrät Sebastian, wieso Vejo gerade Vielreisenden und Menschen mit wenig Zeit im Alltag helfen kann, wieso das Produkt sogar Kinder zu einer gesunden Ernährung motiviert und wieso die alte Kaffe-Küche in Unternehmen ausgedient hat und Vejo eine neue Kaffee-Küche 2.0 ermöglicht.

Zum Abschluss haben wir uns viel über das Thema Nachhaltigkeit ausgetauscht, da das ein großes Anliegen von Vejo ist. Deswegen erfährst du zum Ende von einer innovativen Methode, die Vejo zukünftig ermöglicht, keinen einzigen Müll bei Verwendung mehr zu produzieren. Ich war selbst begeistert, da ich nie gedacht hätte, dass so etwas möglich ist.

Und zum Abschluss habe ich noch eine tolle Info für dich: In den Show-Notes findest du einen exklusiven 20-Rabatt-Code, den ich für euch noch rausholen konnte. Denn Vejo gibt normalerweise keine Rabatt-Codes raus. Also für euch als treue Zuhörer und Zuhörerinnen eine kleine Aufmerksamkeit von Vejo und mir.

Show-notes:

KONTAKT

Wie können wir dich unterstützen?

Schreib uns eine E-Mail oder fülle das kurze Formular unten aus. Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Jonas Höhn
hello@detoxrebels.com