#053 PODCAST-INTERVIEW BESSER ESSEN MIT CHRISTIAN PUTSCHER

Ernährung ist für viele richtig anstrengend und kompliziert geworden. Oftmals liegt es daran, dass gefühlt jeden Tag immer neue Trends, Hypes und Erkenntnisse in den Medien kommuniziert werden, die eine gesunde Ernährung darstellen. Noch schlimmer sind dann Personal-Trainer, Experten und Coachs, die von sich behaupten, den einen Weg gefunden zu haben und in ihrem Umfeld jeden davon überzeugen möchten, dass nur ihre Ernährungsform die richtige ist.

Damit soll aber heute Schluss sein. Wir möchten Licht ins Dunkeln bringen und dir wertvolle Tipps an die Hand geben, damit du selbst für dich entscheiden kannst, welche Ernährung dir gut tut und welche nicht.

Zu Gast ist heute wieder Ernährungswissenschaftler Christian Putscher. Er berät nicht nur zahlreiche Spitzen-Athleten, Fußball-Mannschaften, wie Bayer 04 Leverkusen, RB Salzburg und RB Leipzig und die Olympioniken aus Österreich, sondern gehört mit seinen zahlreichen TV-Auftritten und seiner Live-Tour zu den bekanntesten Ernährungsexperten Österreichs.

In unserer heutigen Folge geht es nicht darum, irgendwelchen hippen Trends hinterherzulöffeln, sondern um die Basics, die nie ihre Gültigkeit verlieren. Du bist also bei dieser Podcastfolge genau richtig, wenn du zukünftig anders über Ernährung denken möchtest, Freude am Thema gewinnen willst, dich wohlfühlen möchtest und verstehen möchtest, wie du dir mit Lebensmittel die Energie geben kannst, die du brauchst, um im Alltag all das zu machen, was dir Freude bringt: Job, Familie, Hobbys, Unternehmungen mit Freunden usw.

Ja, die Tonqualität von Christian lässt einiges übrig und entspricht nicht unserem Qualitätsanspruch. Allerdings lebt Christian auf dem Land in Österreich und die aktuelle Corona-Situation hat ein persönliches Treffen unmöglich gemacht, so dass du uns hoffentlich die Qualität ausnahmsweise verzeihen kannst. Meines Erachtens tut es aber auch der Qualität des Inhalts keinen Abbruch. Zettel und Stift solltest du unbedingt parat haben, da Christian dir wirklich nützliche Tipps mit auf den Weg gibt.

Shownotes:

 

#032 PODCAST-INTERVIEW MIT EPI-FOOD-GRÜNDERIN Felicitas Riederle

Ernährung – es gibt wohl kein spannenderes Thema, das so vielseitig, aber auch kontrovers in der Gesellschaft diskutiert wird: Ob Paleo, Low-Carb, High-Fat, Keto oder oder – es gibt so viele Ernährungsformen und Überzeugen, die alle sicherlich ihre Berechtigung haben. Wir von den detoxRebels sind allerdings der Überzeugung, dass es nicht DIE Ernährungsform gibt, sondern für jeden Menschen eine individuelle auf seine Gene und seinen Alltag angepasste Ernährung sinnvoll ist. Daher erhältst du bei Podcastfolgen speziell zum Thema Ernährung immer wieder Impulse aus unterschiedlichen Blickwinkel, so dass du dir die Infos rausholen kannst, die für dich sinnvoll sind und dir im Alltag gut tun.

Zu Gast ist heute die dreifach Kochbuchautorin und Epi-Food-Gründerin Felicitas Riederle. Bei Epi-Food trifft Epigenetik auf Ernährung. Epigenetik noch nie gehört? Dann geht es dir genauso wie mir vor dieser Podcastfolge.

Feli erklärt zu Beginn des Gesprächs, was unter Epigenetik zu verstehen ist und wie sie und ihre Co-Gründerin Alexandra die Erkenntnisse dieser sehr jungen Forschung im Ernährungskonzept epi-food berücksichtigt haben. Warum sie z.B. auf Weizenmehl-Produkte, Kuhmilch-Produkte und Industriezucker verzichten.

Im Laufe des Gesprächs sind wir aber dann schnell praktisch und konkret geworden, so dass sie mir Produktalternativen zum Kochen vorgestellt hat, mir erklärt hat, wie wir es endlich schaffen, den Industriezucker erfolgreich zu reduzieren, welche Produkte auf keinen Fall zu Hause fehlen dürfen und mir erzählt hat, was ihre Lieblingsgerichte für morgens, mittags und abends sind, um schnell, lecker und gesund zu kochen.

Immer wieder berichtet Feli mir von kleinen Tipps, warum z.B. eine Nelke uns über den Tag in unserem Mund gut tut. Spannend ist es dann auch noch geworden als wir uns über Unverträglichkeiten unterhalten haben, da diese bei den Rezeptvorschlägen von epi-food besonders berücksichtigt werden.

Du siehst, es ist ein kunterbuntes Gespräch über Ernährung geworden mit ganz vielen kleinen nützlichen Tipps, um im Alltag frisch und gesund zu kochen.

Shownotes:

KONTAKT

Wie können wir dich unterstützen?

Schreib uns eine E-Mail oder fülle das kurze Formular unten aus. Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Jonas Höhn
hello@detoxrebels.com